Kraftplätze

Kraftplätze

Was sind Kraftplätze und wie gehe ich mit ihnen um

Mythen, Legenden und Geschichten über Kraftplätze, heilige Quellen und geheimnisvolle Waldlichtungen lassen tief in uns Sehnsüchte erwachen. Auch in unserer Kultur war der Umgang mit solchen Orten tief verwurzelt.
Sie wurden und werden immer noch verehrt, auch als kraftvoller Ausdruck der spirituellen Seite unserer Mutter Erde. Diese Orte liegen außerhalb von Raum und Zeit. Dementsprechend nutzte man sie für kleine und auch für große Rituale, um mit dem Heiligen zu kommunizieren.

Weiterlesen …
Vision eines Gartens

Vision eines Gartens

Welchen Gedanken, welchen Visionen, folgt die Gestaltung unserer Gärten?

Bis vor nicht allzu langer Zeit diente der Garten in den meisten Fällen der Selbstversorgung, dem Anbau unserer Nahrung - Gemüse, manchmal auch Hühner und vielleicht sogar eine Ziege für die Milch.

 

Weiterlesen …
Ein Blick auf die Pflanzenwelt - die Schafgarbe

Ein Blick auf die Pflanzenwelt - die Schafgarbe

Um den richtigen Blick und auch die Einstellung zu unseren Heilpflanzen zu bekommen, sollte man sich zurückerinnern an die uralten Sichtweisen, die unsere Ahninnen und Ahnen für selbstverständlich hielten

Weiterlesen …
Wundersamer-Wunscherfüller-Balsam

Wundersamer-Wunscherfüller-Balsam

Diesen Balsam habe ich für Hand (jetzt fängt ja wieder die Gartenarbeit an) und Fuß gerührt - das ist der vordergründige Aspekt.

Dahinter stecken aber zusätzlich noch ganz andere Gedanken:

Weiterlesen …
Die Macht der Natur

Die Macht der Natur

Gestern erreichte mich eine weitergeleitete SMS, wir sollten doch gemeinsam durch Summen und Tönen, mit Klangschalen, etc. versuchen, die Schwingung der Erde umzudrehen, um damit das Hochwasser einzudämmen.

Das brachte mich schon sehr ins Grübeln.

Weiterlesen …