Die weise Frau - von weisen Frauen

Die weise Frau - von weisen Frauen

Nachfolgend ein paar Gedanken von Frauen über Frauen, die ich hiermit ins Lebens-NETZ einweben möchte:

Weiterlesen …
Die weise Frau

Die weise Frau

Was macht eine weise Frau aus?
Im Internet ist nicht viel darüber zu finden, höchstens noch den Übergang dieses Begriffes zur Hexe
(Hagazussa - die Zaunreiterin, die Vermittlerin zwischen der sichtbaren und der unsichtbaren Welt)
im Mittelalter.
Was bedeutet er aber in unserer heutigen Zeit?
Vielleicht gibt es auch so viele Antworten, wie es weise Frauen gibt? Vielleicht gibt es aber auch
einen Nenner ...

Weiterlesen …
Die Rau(ch)nächte

Die Rau(ch)nächte

Sagenumwoben, spannend, mystisch und dunkel.

Eine Zeit, die in Nächten und nicht in Tagen gemessen wird.

Weiterlesen …
Ein Plädoyer für die immergrünen Pflanzen

Ein Plädoyer für die immergrünen Pflanzen

Jetzt bitte nicht gleich in der Luft zerreißen ....
.... ich weiß, ich bin selber in einem Latschen und Fichten besetzten, perfekt-rasen-grünen Garten groß geworden. Jedem Gänseblümchen wurde der Garaus gemacht, und ich habe lange gebraucht, bis ich wieder Zugang zu diesen "nadeligen" Pflanzen bekam.
Die Fichten-Monokulturen und eintönigen Thujen-Hecken tun das ihrige zum negativen Eindruck dazu.

Weiterlesen …
Herbst Tag- und Nachtgleiche

Herbst Tag- und Nachtgleiche

Erntedank, 22. September 2012

Die Ernte ist im vollen Gange. Äpfel, Birnen, Trauben, pralle Kürbisse, am Waldrand Hagebutten, Vogelbeeren, Weißdorn, Nüsse, und vieles mehr.

Wir können aus dem Vollen schöpfen, das was uns die Natur im Wilden schenkt und das was wir selber gesät haben.

Weiterlesen …