Ich sehe dich - Sehe ich dich? Wirklich?

Ich sehe dich - Sehe ich dich? Wirklich?

August 2012

Die Begrüßungs-Formel beim Film Avatar. Eine wunderchöne Begrüßung, bedeutet es doch, dass ich das Wesen des Gegenüber erkenne, ihn als das wahrnehme, was er ist.

Aber wenn ich das umlege auf unsere Mutter Erde muss ich mich fragen, sehe ich sie wirklich, renne ich nicht mit Scheuklappen durch den Wald, über die Wiese?

Weiterlesen …
Magisch Kochen

Magisch Kochen

Vollmond, Beltane 2012

Jeder kennt das befriedigende, wohlige, glückliche Gefühl, das sich im ganzen Körper ausbreitet, wenn man ein Gericht vor sich hat, bei dem alle Sinne  angesprochen werden. Dies sind Gerichte, die mit  Liebe, Freude  und Aufmerksamkeit gekocht wurden, sozusagen die persönliche positive Energie der Köchin/des Koches und der Lebensmittel magisch miteinander verwoben sind.

Weiterlesen …
Räuchern

Räuchern

Samhain - 31. Oktober 2011

als eine Möglichkeit mit dem "Wesen"tlichen, der Seele, dem Göttlichen der Pflanze in Verbindung zu treten.

Weiterlesen …
Die ersten Geschenke von Mutter Erde

Die ersten Geschenke von Mutter Erde

Dunkelmond, 3. April 2011

Jetzt ist sie endgültig angebrochen, die lichte Zeit, die Tage sind wieder länger als die Nächte!! Wir können es körperlich spüren, dieses Erwachen, mit all unseren Sinnen.

Weiterlesen …
Der Frühling ist da - bald!

Der Frühling ist da - bald!

Der Winter war für mich heuer wirklich eine sehr intensiv ausgelebte Rückzugszeit mit langen Visionen-Spinnen, Träumen, mit Ver-rücken der Gedanken - alles konnte durch- und bedacht werden.

Weiterlesen …