Seminarreihe zur Gartenplanung der etwas anderen Art
Gartengestaltung um in deine Kraft zu kommen

Basistag

  • Grenzen setzen
    - Wie begrenze und schütze ich meinen Raum

  • Energieführung
    - Energieführung durch Wege, Blickachsen
    - Energiezuführung zum Haus
    - Energiebelebung durch Gegensätze

  • Räume gestalten
    - Aufgabenbereiche der verschiedenen Räume
    - Räume entstehen lassen aus dem was ist
    - Die Mitte
    - Place de distance

  • Orte der Aufmerksamkeit
    - Halter der Energie und der Erinnerung
Termin: 09.05.2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort Mostheuriger Sagmeister
Abern 31
5225 Jeging
Energieausgleich: € 80,--

Dieses Seminar findet über das "Landwirtschaftliche Fortbildungsinstitut" Oberösterreich statt. Näheres hier.

Anmeldung bitte direkt beim LFI

Gartengestaltung mit der Kraft der Elemente

Das alte Wissen um das Zusammenspiel der Elementarkräfte im Garten und im Jahreskreis.

Wie erschaffe ich ein Paradies im Verweben von Feuer, Wasser, Erde und Luft ?
Wie verleihe ich diesen Kräften Form, Gestalt und Ausdruck ?
Wie kann ich tief eintauche in meinen Garten und mich mit diesen Kräften verbinden?

Termin: 04.03.2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort Balgsetzerhaus Weyer
Steyrerstr. 17
3335 Weyer
Energieausgleich € 80,--
Termin: 18.03.2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort Landwirtschaftskammer Wels
Rennbahnstr. 15
4600 Wels
Energieausgleich € 80,--
Termin 30.04.2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort Baumschule Junger Ernst
augendobl 3
4751 Dorf/Pram
Energieausgleich € 80,--

Diese Seminare finden über das "Landwirtschaftliche Fortbildungsinstitut" Oberösterreich statt. Näheres hier.

Anmeldung bitte direkt beim LFI

 

Der magische Hausbaum

Bäume sind Wesen, die schon viel länger auf dieser Erde weilen als wir.
Wesen, die unseren Ahnen so wichtig waren, dass sie als „heilig“ angesehen wurden.
Wesen, an denen wir Kraft tanken und mit deren Hilfe wir die Verbindung zwischen Himmel und Erde spüren können.
Wir tauchen ein in diese Welt der Bäume, begeben uns auf die Spuren  der Kräfte, Mythen. und Heilwirkungen der verschiedenen einheimischen Bäume, die rund um uns wachsen.
Wie erkennen wir sie und wie können wir Blätter, Knospen, Blüten und Harze verarbeiten

Vielleicht bekommen wir Geschenke aus dieser Welt, in Form eines Redestabes, eines Zauberstabes, einer Wanderstabes oder Wandelstabes, was auch immer du brauchst!
Diese werden im Anschluß geschmückt und geweiht

Termin: noch offen
Uhrzeit: 15.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
Energieausgleich: € 45,-
gartenstruktur
steinbank
glashaus
Keltisches Rad